Crocco, Kroko, Krok

Crocco, Kroko, Krok, sagenhafter Held, der im Namen der polnischen Stadt Krakow (Krakau) verewigt sein soll. Seine Töchter (> Libussa) haben angeblich bei der Gründung von Böhmen Pate gestanden.

Lit.: Holzapfel, Otto: Lexikon der abendländischen Mythologie. Freiburg: Herder, 2002.

 

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 3