Crehore, John Davenport

Crehore, John Davenport (*14.05.1891 Pottstown/Pennsylvania, USA; † Februar 1989), Schriftsteller, Verleger und Bauer.
C. war Air Force-Pilot, Bankmanager und Bio-Bauer. Sein besonderes Interesse galt der > Telepathie, dem > Hellsehen, der > Geistheilung, > Präkognition und > Psychokinese. Sein theoretischer Ansatz fußt auf der sog. > Radionik, auf einer physikalischen Erklärung der Paraphänomene, der Erinnerung, des Denkens und des Willens. C. schrieb Bücher über Heilung, Telepathie und Radiästhesie.

W. (Auswahl): For Health – Everything Counts. Washington, 1943; Mental Telepathy: Radiaesthesia, Our Sixth Sense. Cleveland: J. E. Johnson Print, 1956.

 

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 3