Collins, William Wilkie

Collins, William Wilkie (*8.01.1824 London; † 23.09.1889 ebd.), britischer Schriftsteller und Verfasser der ersten Mystery Thriller.
C. gehört zu jenen Schriftstellern, deren Geschichten aus dem Reich des Paranormalen sich als zeitlos und überdauernd erwiesen haben, darunter auch die hier angeführten.

W. (Auswahl): Ein schauerlich fremdes Bett und andere Gruselgeschichten. Zürich: Diogenes, 1979; Das geheimnisvolle Hotel. Freiburg i. Br.: Herder, 1980; Der Ermordete kommt wieder: e. mysteriöser Kriminalfall aus Nordamerika. Freiburg i. Br.: Herder, 1981; Der Monddiamant. München: Dt. Taschenbuch-Verl., 2003; Verhängnisvolle Erbschaften. Münster: Verl.-Haus Monsenstein und Vannerdat, 2004; Die Frau in Weiß. Frankfurt / M.: Fischer-Taschenbuch-Verl., 2009.

 

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 3