CNS

CNS (Centre National d’Etudes Spatiales), französische Raumfahrtbehörde, die 1977 die Abteilung GEPAN (Groupe d’Etude des Phénomènes Aérospatiaux Non Identifiés) zur Untersuchung von > UFOs einrichtete. Es war dies die erste UFO-Untersuchungsstelle der Welt, die mit staatlichen Geldern finanziert wurde, um die Bevölkerung zu beruhigen und ihr zu zeigen, dass dem UFO-Phänomen offiziell nachgegangen werde.
Die Ergebnisse spezieller Untersuchungen wurden in technischen Berichten veröffentlicht.

Lit.: Bounias, M.: Perturbations biochimiques décelees dans une lucerne sauvage, en relation avec l’osservation d’un Phénomène aérospatiale non idèntifie, Note Technique No. 16, Toulouse: CNES/GEPAN, 1983.

 

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 3