Claviculum

Claviculum (lat. clavis, Schlüssel), hat zuweilen die Bedeutung eines magischen Schlüssels zu einem okkulten Geheimnis. Beispiele aus der okkulten Literatur sind die mittelalterlichen Zauberbücher > Clavicula Salomonis und der „Schlüssel zu den großen Mysterien“ von Eliphas > Lévi.

Lit.: Der Schlüssel Solomon = Clavicula Solomonis / e. Übers. u. Ed. von Ms. aus d. Brit. Museum von S. Liddell MacGregor Mathers. Übers. in d. Dt. u. Kommentar von Marcus M. Jungkurth. Berlin: Schikowski, 1985.

 

 

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 3