Chomer

Chomer (hebr., Materie, Stoff), der Leib als materielle Substanz im Gegensatz zur Seele, die reine Form ist. Der Leib wird von der Materie angezogen, die Seele hingegen vom Geistigen.
Im >
Chassidismus versteht man unter C. eine Art von Energiematerie, die man durch Frömmigkeit erwerben und ansammeln kann.

Lit.: Scholem, Gershom: Die jüdische Mystik. Frankfurt a. M.: Suhrkamp, 1980; Werner, Helmut: Lexikon der Esoterik. Wiesbaden: Fourier, 1991.

 

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 3