Charismatische Führung

Charismatische Führung, außergewöhnlich erfolgreiche Leitung durch spontanes Verhalten, intuitives Erfassen einer bestimmten Situation und wegweisende Ausstrahlung – Eigenschaften, die von den Geführten widerspruchslos bis freudig angenommen werden. C. ist ein paranormales Phänomen, das sich aus der spontanen Interaktion von Führer und Geführten ergibt. Dieses Phänomen kann situationsgebunden, aber auch situationsüberdauernd sein, und zwar je nachdem, ob die Qualität der führenden Persönlichkeit und deren Ausstrahlung selbst situationsgebunden oder situationsüberdauernd ist. Dabei wird hier unter Ausstrahlung eine nicht messbare Wirkform einer Person nach außen verstanden, die von den Geführten spontan als verhaltensfördernd wahrgenommen wird.

Lit.: Hauser, Markus: Charismatische Führung. Wiesbaden: Dt. Univ.-Verlag/Gabler, 2000; Lexikon der Psychologie 1. Heidelberg: Spektrum Akademischer Verlag, 2001.


   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 3