Chaldäisches Buch der Zahlen

Chaldäisches Buch der Zahlen. Dieses seltene Werk enthält laut H. P. > Blavatsky alles, was im > Sohar des Simeon Ben-Jochai steht. Es muss jedoch einige hundert Jahre älter sein als der Sohar und in einer Hinsicht als seine Vorlage gedient haben, da in ihm bereits sämtliche Grundprinzipien verankert sind, die in der hebräischen > Kabbala gelehrt werden, und zwar noch in der unverhüllten Form.
Das Buch soll nur noch in zwei oder drei Exemplaren existieren und sich in Privatbesitz befinden.

Lit.: Bentley, Peter J:  Das Buch der Zahlen. Darmstadt: Primus, 2012.


   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 3