Castruccio, Peter Adelbert

Castruccio, Peter Adelbert (*11.01.1925 New York), amerikanischer Ingenieur  und Weltraumtechniker.
C. studierte an der Universität von Genua, Italien, und an der John Hopkins University, Baltimore, Maryland, USA, Nuklearphysik, machte eine besondere Laufbahn in Raum-Kommunikation und Raum-Navigation und wurde Direktor des Westinghouse’s Astronautics Institute in Baltimore. Als solcher überwachte er auch die vom Institut unternommenen Untersuchungen zur möglichen Verwendung >
Außersinnlicher Wahrnehmungen bei der Kommunikation. C. interessiert sich für alle Bereiche der Parapsychologie, speziell für Telepathie und Hellsehen, und verfasst Berichte über derlei Untersuchungen.

Lit.: Biographical Dictionary of Parapsychology: with Directory and Glossary 1964–1966. New York: Helix Press, 1964.


   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 3