Camazotz

Camazotz, auch Cama Zotz (indian.), nach der Mythologie der > Maya ein blutgieriger Fledermausgott, der mit seinen langen Zähnen, Klauen und der messerscharfen Nase mühelos den Kopf eines Menschen von seinem Rumpf trennen kann. So habe C. die Heldenzwillinge Hunahpú und Xbalanqué herausgefordert, als er verhindern wollte, dass sie sein Fledermaushaus betreten. Zunächst musste Hunahpú daran glauben.

Lit.: Jones, David M.: Die Mythologie der Neuen Welt. Reichelsheim: Edition XXV, 2002; Reitz, Manfred: Rätseltiere: Krypto-Zoologie. Stuttgart: Hirzel, 2005.


   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 3