Callaway, Hugh G.

Callaway, Hugh G. (* 30.11.1885 Southampton, England; † 28.04.1949), britischer Ingenieur, der sich als Schriftsteller und Forscher insbesondere mit der Frage der > Astralprojektion und der > Außerkörperlichen Erfahrung (AKE) befasste, nachdem er 1902 seine eigene erste Astralprojektion erlebt hatte. 1939 veröffentlichte er unter dem Pseudonym „Oliver Fox“ mit dem Buch Astral Projection einen vollständigen chronologischen Bericht über seine Außerkörperlichen Erfahrungen. C. gilt als Pionier auf diesem Gebiet.

Lit.: Fox, Oliver: Astral Projection: A Record of Research. London: Rider & Co, [1939].


   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 3