Caanthus

Caanthus (griech., Kaanthos), Sohn des > Oceanus. Seine Schwester Melia war mit Apollo entflohen, mit dem sie Ismenius und Tenerus zeugte. C. wurde beauftragt, Melia zu suchen. Als er sie bei Apollo fand, zündete er den Hain des Gottes am Fluss Ismenus an, worauf ihn dieser mit dem Blitz erschlug.

Lit.: Hedrich, Benjamin: Gründliches mythologisches Lexikon. Leipzig: Gleditsch, 1770.


   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 3