Bythos

Bythos (griech., „Urgrund“, „Abgrund“, „Tiefe“), in einigen gnostischen Strömungen, besonders in der > Valentinianischen Gnosis, Name der höchsten Gottheit. B. erzeugt mit Sige den > Nous, der Nous und Aletheia erzeugen den > Logos, der Logos und die > Zoë bringen sechs Paare von Geistwesen hervor und so fort, bis die Welt durch ständige Geistwesen vollendet ist (Leisegang, 29, 290–292).

Lit.: Leisegang, Hans: Die Gnosis. Stuttgart: Kröner, 51985.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 2