Buddhavatamsaka-Sutra

Buddhavatamsaka-Sutra (sanskr., wörtlich: "Sutra der Buddha-Girlande"), kurz: > Avatanshaka-Sutra. Dieses mahayanistische Sutra bildet die Grundlage der Lehre der chinesischen Huayen-Schule (jap. Kegon-Schule). Sie betont vor allem  die gegenseitige ungehinderte Durchdringung aller Dinge und dass der menschliche Geist das Universum selbst und mit Buddha identisch ist.

Lit.: Diener, Michael S.: Das Lexikon des Zen: Grundbegriffe und Lehrsysteme, Meister und Schulen, Literatur und Kunst, meditative Praktiken, Geschichte, Entwicklung und Ausdrucksformen von ihren Anfängen bis heute. Bern: O. W. Barth, 1992.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 2