Brüder des Schattens

Brüder des Schattens, im > Okkultismus Bezeichnung von Menschen, die dem „linken Pfad“, dem Pfad des Schattens, folgen. Sie gehören ihrem inneren Wesen nach der Materie an, folgen daher in ihren Neigungen dem, wozu sie sich am meisten hingezogen fühlen, nämlich der > Materie, und sind in ihren Handlungen im eigentlichen Sinne Schwarzmagier.
In der > Theosophie werden zwei Klassen der B. unterschieden, die lebendigen und die toten. Beide seien heimtückisch und schlau und suchten stets ihre eigenen Leiden an der Menschheit zu rächen (Hartmann, 53).

Lit. Hartmann, Franz: Elementargeister; ihre Natur und verschiedenen Charaktere, Gruppen, Arten und Klassen / 2., durch e. Anh. verm. Aufl. Calw-Wimberg/Württ.: Schatzkammer-Verlag Hans Fändrich, o. J.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 2