Brittain, Annie

Brittain, Annie (ca. 1880–1969), britisches Trancemedium. B. war fast ein halbes Jahrhundert als Medium bei Sitzungen tätig und beeindruckte mit ihrer Ehrlichkeit und der Qualität ihrer Phänomene Forscher wie Sir Arthur Conan > Doyle und Samuel George > Soal. Besondere Aufmerksamkeit erregten ihre präzisen Informationen über verstorbene Angehörige von Sitzungsteilnehmern, die ihr völlig unbekannt waren. Sie nannte die Namen der Verstorbenen und beschrieb deren Todesart. Verschiedene Beiträge im Journal der Society for Psychical Research (JSPR) berichten über Sitzungsereignisse (1921), > Kreuzkorrespondenzen (1923) und mediumistische Aussagen gegenüber den Sitzungsteilnehmern (1931).

Lit.: The Verdict. A Study of the Probable Origin of Certain Physic [sic] Phenomena ... London: Kegan Paul & Co., 1920; Dallas, Helen A.: Comrades on the Homeward Way. London: W. Collins, 1929.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 2