Branchos

Branchos, nach der griechischen Mythologie der erste Wahrsager, der zu > Didyma bei Milet in Ionien > Orakel gab, weshalb die Priester des später dort errichteten Tempels Branchiden genannt wurden. B. war ein Liebling des > Apollo, der ihm wegen seiner Schönheit die Gabe der > Weissagung schenkte. > Branchidai.

Lit.: Rosenberger, Veit: Griechische Orakel. Darmstadt: Wiss. Buchges., 2001.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 2