Bodylearning

Bodylearning („Körpererfahrung“), Psychomotorik und Wahrnehmungsschulung zur Stabilisierung der Persönlichkeit über Bewegungserlebnisse. Diese ganzheitliche Therapie, die sich aus verschiedenen Körpertherapien wie > Feldenkrais und > Alexandertechnik zusammensetzt, dient der Wiederherstellung der natürlichen Körperabläufe zur Harmonisierung der körperlichen Funktionen, aber auch der Seele. Dazu gehört nicht zuletzt eine Bearbeitung motorischer Schwächen, der Probleme des Klienten in der Auseinandersetzung mit sich selbst (Körpererfahrungen, Selbst-Erfahrungen), mit Materialien (Material-Erfahrungen), mit der Umwelt (Sozial-Erfahrungen). > Kinesiologie, > Heilenergetik.

Lit.: Gelb, Michael: Körperdynamik: eine Einführung in die Alexander-Technik. Frankfurt a. M.: Runde-Ecken-Verl. Brunner, 2004.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 2