Bluttropfentest, holistischer

Bluttropfentest, holistischer (HBT-Test), holistische Blutuntersuchung an einem Blutstropfen. Die Untersuchung fußt auf der Annahme, dass alle Informationen des Körpers im > Blut vorhanden sind und an einem Blutstropfen Auskunft über die energetische Gesamtsituation und die erkrankten Körperteile gewonnen werden kann. Nach einem Lancettenstich in die Fingerbeeren-Mitte des vierten Fingers der dominanten Handseite wird der dritte Bluttropfen mit einer Pipette entnommen, auf die Mitte eines Diaglases aufgebracht und mit einem zweiten Diaglas abgedeckt. Sodann werden in Verbindung mit den Kenntnissen der > Traditionellen Chinesischen Medizin und der dort bekannten sog. > Organuhr Morphologie und Richtung des ausgeflossenen Bluttropfens gedeutet. Wissenschaftlich ist das Verfahren nicht nachvollziehbar.

Lit.: Pschyrembel Wörterbuch Naturheilkunde: und alternative Heilverfahren / Bearb. v. d. Wörterbuch-Redaktion d. Verlages unter d. Leitung v. Helmut Hildebrandt. Berlin; New York: de Gruyter, 1996.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 2