Blaukäppchen

Blaukäppchen (engl. Blue Cap, auch Blue Bonnet). Bis in die Mitte des 19. Jhs. war B. in der englischen Folklore ein bekannter Geist, der in Bergwerken umging und den Bergleuten bei ihrer Arbeit half. B., dem ungeheure Kräfte nachgesagt wurden, leuchtete als blaues Flämmchen über den Schächten und wollte dafür belohnt werden. Den Bergleuten stand es frei, einen angemessenen Betrag in die Ecke zu legen. War dieser zu hoch angesetzt, ließ der kleine Geist den überschüssigen Betrag liegen. Fühlte er sich nicht korrekt behandelt, brachte das Unheil über die Mine, in der er hauste.

Lit.: Guiley, Rosemary: Harper’s Encyclopedia of Mystical & Paranormal Experience. San Francisco: Harper San Francisco, 1991; Haining, Peter: Das große Gespensterlexikon: Geister, Medien und Autoren. Herrsching: Pawlak, 1991.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 2