Blatt

Blatt (ahd.: plat; lat. folium), neben der Sprossachse und der Wurzel eines der drei Grundorgane der höheren Pflanzen und als solches ein Symbol der Pflanzenwelt, besonders in der Ornamentik bäuerlichen Kulturen. In Ostasien ist das B. ein Symbol für Glück und Wohlstand. Ein Zweig mit Blättern steht für das Zusammenwirken Einzelner zu einem Ganzen.
Im Christentum symbolisiert ein Dreiblatt die Dreifaltigkeit, ein Vierblatt das Kreuz, die vier Evangelien, die vier Kardinaltugenden. Das Feigenblatt, die erste Kleidung von Adam und Eva nach dem Sündenfall, symbolisiert die Schamhaftigkeit.

Lit.: Herder-Lexikon Symbole. Freiburg; Basel; Wien: Herder, 72000.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 2