Blatchford, Robert

Blatchford, Robert (*17.03.1851 Maidstone, Kent; † 17.12.1943 Norsham, Sussex, England), Autor, Journalist; Agnostiker und Sozialist, später Spiritist. 1920 begann B. sich mit dem Spiritismus zu befassen, und als seine Frau 1921 starb, führte er Sitzungen mit Mrs. Gladys Osborne > Leonard und anderen Medien durch. Dabei kam er zur Überzeugung von einem Fortleben nach dem Tode, die er in seinem Buch More Things in Heaven and on Earth (1925) niederlegte. 1931 veröffentliche er seine Autobiografie.
Aufgrund der enormen Popularität seiner agnostischen und sozialistischen Schriften wird B. oft als Freidenker hingestellt, ohne Hinweis auf seinen späteren Sinneswandel.

W.: More Things in Heaven and on Earth. Methuen, 1925; My Eighty Years (autobiography). Cassell & Company Ltd., 1931

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 2