Black Box

Black Box, Messgerät der > Radionik. Albert > Abrams (1863–1924), der Begründer der Radionik, verwendete zur Messung des Ohmschen Widerstands eines Stromkreislaufs bei verschiedenen Erkrankungen ein Gerät mit einem variablen Widerstand, das er B. („schwarze Kiste“) nannte.
In der Psychologie wird der aus der Fernmeldetechnik stammende Begriff B. als Ersatz für die Begriffe > Seele und > Geist bzw. für die letztlich unbeweisbaren inneren psychischen und geistigen Vorgänge herangezogen, um sich allein auf die direkt beobacht- und messbaren Ein- und Ausgangsparameter der Kommunikation zu beschränken.

Lit.: Abrams, Albert: New Concepts in Diagnosis and Treatment. Physicoclinical Medicine, the Practical Application of the Electronic Theory in the Interpretation and Treatment of Disease. San Francisco, Cal.: Philopolis Press, 1916; Watzlawick, Paul: Menschliche Kommunikation: Formen, Störungen, Paradoxien. Bern; Stuttgart: Hans Huber, 1969.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 2