Biozahlen

Biozahlen, Zahlen, die bei der Berechnung der Stichtage der > Biorhythmik anfallen bzw. die errechneten Zahlen eines jeden Rhythmus. Die so gefundenen Zahlen werden mit denen anderer Personen zur Bestimmung der > biorhythmischen Verwandtschaft ermittelt. Dabei besagt die Differenz 0 oder ein bis zwei Tage darüber Sympathie bzw. harmonische Entsprechung.

Lit.: Uray, Max: Biorhythmik: die neue Dimension. 2 Bde. Wien: Orac, 1990.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 2