Bessemans, Joseph François Antoine Albert

Bessemans, Joseph François Antoine Albert (*16.02.1888 Saint-Trond, Belgien; † 1973), Arzt und Parapsychologe; studierte an der Universität Löwen Medizin, war Professor für Medizin an der Universität von Gent und befasste sich ab 1913 mit parapsychologischen Fragen. Doch obwohl er Phänomene wie > Hellsehen, > Wünschelrute, > Psychometrie und > Fakirismus erforschte, konnte er nie ein echtes paranormales Phänomen ausmachen. 1949 gründete er das Belgische Komitee zur Wissenschaftlichen Untersuchung der Glaubwürdigkeit der Paranormalen Phänomene. Neben Beiträgen zur Parapsychologie veröffentlichte er in wissenschaftlichen Zeitschriften mehr als 500 Artikel zu medizinischen Themen und zur Kriminologie.

Lit.: Biographical Dictionary of Parapsychology, with Directory and Glossary 1964–1966 / Helene Pleasants [Hrsg.]. New York: Helix Press, 1964.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 2