Bellonaria

Bellonaria, ein Kraut, dessen Identität nicht sicherzustellen ist. Es wurde als nekromantisches Mittel verwendet und bei > Geisterbeschwörungen eingesetzt, teils als Räucherung, teils als Pulver.

Lit.: Flaccus Valerius C.: Argonautica: lateinisch / deutsch. Frankfurt a. M. [u. a.]: Lang, 2003.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 2