Baker, Douglas

Baker, Douglas (*31.12.1922 in England), Autor von über 100 Büchern zu verschiedenen esoterischen Themen. In Südafrika aufgewachsen, promovierte B. in Geisteswissenschaften und qualifizierte sich 1964 an der Universität von Sheffield in medizinischer Praxis. Seine Interessensgebiete sind vor allem Astrologie, Meditation, Heilung und Esoterik in Anlehnung an Alice > Bailey und in enger Verbindung mit der > Theosophie und der > Theosophischen Gesellschaft. Sein Astrological Dictionary umfasst drei Bände.

W.: Vollständige Werke. Spigno Saturnia (LT): Ed. Crisalide, 1997.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 2