Bajaderen

Bajaderen (portug. bailadeira, Tänzerin), indische Tempeldirnen, die dem Gott mit ihrem Tanz dienen (> Devadasi).

Lit.: Goethe, Johann Wolfgang von: Der Gott und die Bajadere. In: Das große Balladenbuch, R 20 und III J 3, 1980, S. 136.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 2