Bage

Bage, das geheimnisvolle heilige Schweigen nach der Lehre des > Zoroaster, das beim Waschen und Essen beachtet werden musste. > Pythagoras dürfte diese Lehre gekannt und in sein System der Philosophie eingebaut haben.

Lit.: Vendidad Sade: die heiligen Schriften Zoroaster's Yaçna, Vispered und Vendidad / nach den lithographierten Ausg. von Paris und Bombay mit Index und Glossar hg. von Hermann Brockhaus. Hildesheim: Olms, 1990.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 2