Baal-Karmelos

Baal-Karmelos („Herr des Karmel“), Orakel- und Berggott, der auf dem Berg Karmel verehrt wurde und dessen 450 Propheten vom alttestamentlichen Propheten Elija zu einem Gottesurteil herausgefordert wurden (1 Kön 18, 16–40). Der > Orakel erteilende Berggott wurde in römischer Zeit noch verehrt, u. a. von Kaiser Vespasian.

Lit.: Eissfeldt, Otto: Der Gott Karmel. Unveränd. Abdr. Berlin: Akad.-Verl, 1954.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 2