Azizos, Monimos

Azizos und Monimos – unter diesen Namen wurden in Edessa (Altsyrien) der Morgen- und Abendstern verehrt, die als zwei Knaben mit einem > Adler dargestellt wurden. Der Neuplatoniker Iamblichos setzte A. dem > Ares gleich.

Lit.: Drijvers, H. J. W.: The cult of Azizos and Monimos at Edessa (Ex Orbe Religionum Studia Geo Widengren), 1972.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 1