Avaddon

Avaddon (Talmud), die Wohnung im untersten Raum der Hölle, in den alles Unreine hinunterfällt. Dort liegt auch das Gift der Schlange, die sich mit Eva vermischt hat. Und dorthin sind die unreinen Seelen verbannt. A. ist jedoch niemals voll (Talmud Tamid 32b).

Lit.: Der babylonische Talmud / Ausgewählt, übers. u. erklärt von Reinhold Mayer. 4., überarb. Aufl. München: Goldmann, 1963.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 1