Ausfahrt

Ausfahrt, erste Ackerfahrt. Als günstige Tage der ersten Ackerfahrt galten Dienstag, Donnerstag und Sonnabend. Die A. wurde mit einem Spruch oder einem Gebet begonnen, Gerät und Zugtiere besprengte man mit Weihwasser.

Lit.: Volksthümliches [Volkstümliches] aus Schwaben: 2 Bde. in e. Bd. / hrsg. von Anton Birlinger. Nachdr. d. Ausg. Freiburg, 1861/62. Hildesheim; New York: Olms, 1974; Meyer, Elard Hugo: Badisches Volksleben im neunzehnten Jahrhundert. Stuttgart: Theiss, 1984.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 1