Audi, vide, tace

Audi, vide, tace (lat., „höre, schaue, schweige“), Motto der englischen Großloge seit 1813, das eine in allen Weltliteraturen sprichwörtliche Lebensregel aufgreift, die der Aussage Cäsars – veni, vidi, vici – nachempfunden ist und im > Drei-Affen-Motiv zum Ausdruck kommt. Nach Henry W. Coils Masonic Encyclopedia stammt das Motto aus alten französischen Freimaurergraden.

Lit.: Coil, Henry Wilson: Coil's Masonic Encyclopedia. Ed. by William Moseley Brown. Rev. ed. by Allen E. Roberts. Richmond, Va.: Macoy Pub. & Masonic Supply Co, 1996.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 1