> Astrologischer Tierkreis - Lexikon der Paranormologie - IGW-Resch
LEXIKON DER PARANORMOLOGIE                                                  Index   A - Z
Band 1

Astrologischer Tierkreis

Astrologischer Tierkreis, Kreisgrafik, die für einen bestimmten Zeitpunkt und Ort die exakten geozentrischen Positionen von Sonne, Mond und Planeten in den „Ziffernblättern“ der Ekliptik und des Häuserkreises abbildet. Anhand dieser Konstellationen werden im Jahres- oder Zeitenverlauf Erfahrungszusammenhänge mit der Lebensgestaltung und Lebenserwartung verbunden. So wird in Indien im Bestreben, in Einklang mit der Natur zu leben, der astrologische Tierkreis auch Erd- oder Medizinrad genannt, wobei Medizin nicht Arznei bedeutet, sondern all das, was den Menschen heil und vollkommen macht.

Lit.: Rudhyar, Dane: Astrologischer Tierkreis und Bewußtsein: eine Interpretation der 360 Tierkreisgrade. Aus dem Amerikan. übers. von Karl Friedrich Hörner. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1992.

 

 

Band 1


Das größte Lexikon für Grenzgebiete der Wissenschaft

Resch, Andreas: Lexikon der Paranormologie Band 1: A – Azurit-Malachit.
Innsbruck: Resch, 2007, XII, 580 S., ISBN 978-3-85382-081-0, Ln, EUR 38.30 [D], 39.90 [A]

Bestellung: info@igw-resch-verlag.at



��Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch (Redemptorist)                                 
Band 1