Assailly, Alain Jean Joseph

Assailly, Alain Jean Joseph, geb. am 17. Oktober 1909 in Pontchâteau, Frankreich, promovierte 1936 in Medizin, spezialisierte sich in Neuroendokrinologie und befasste sich insbesondere mit der Psychophysiologie der Medien und dem parapsychologischen Einfluss des Erwachsenen auf die jungen Sensitiven sowie mit dem Thema, wie der heutige Mensch mit dem Problem des Übernatürlichen fertig wird.

W.: Contribution à l’étude de mediumitè, La Science e le Paranormal, Paris, 1955, S. 191–203; Psychophysiological correlates of mediumistic faculties. In: International Journal of Parapsychology 5 (1963), 357–373.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 1