Asklepieion

Asklepieion (griech.) wird das Verfahren der > Transaktionsanalyse genannt, bei dem nicht nur Gefühl, Denken, Körper und Verhalten, sondern auch das Gesellschaftssystem und der Bereich des Übernatürlichen thematisiert werden.
Der Name geht wahrscheinlich auf das Heiligtum des griechischen Gottes der Heilkunde, > Asklepios, auf der Insel Kos zurück.

Lit.: Rüttinger, Rolf: Transaktions-Analyse. Frankfurt / M.: Verl. Recht und Wirtschaft, 2005.

 

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 1