Aristaios

Aristaios (griech.; lat. Aristaeus), griechischer Bauerngott, Beschützer der Herden, Erfinder der Bienenzucht und der Zubereitung von Käse. A. soll auch den Olivenbaum entdeckt und das Stieropfer eingeführt haben. Er wurde in seiner Bedeutung von > Apollon verdrängt und galt als dessen Sohn mit > Kyrene, der Stadtgöttin von Kyrene in Libyen, weshalb sich dort seine Verehrung auch weiterhin hielt.

Lit.: Hederich, Benjamin: Gründliches mythologisches Lexikon. Sonderausg. Darmstadt: Wiss. Buchges, 1996.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 1