Aries

Aries ( lat., Widder), Name eines > Tierkreiszeichens aus der > Astrologie, das den Geburtsdaten zwischen 21. März und 20. April zugeordnet ist. Der Widder stellt das erste der 12 Zeichen im Tierkreis dar und symbolisiert Ichbezogenheit und Dominanz. Da als Herrscher des A. der rote, kriegerische Planet > Mars gilt, wird er als > Feuerzeichen, entsprechend der Qualität des Planeten, vor allem mit Aggression und Tatendrang in Verbindung gebracht. Führungspersönlichkeiten und hartnäckige Menschen mit stark ausgeprägtem Geltungsbedürfnis und oft auch gewisser Selbstgefälligkeit sind Widder-Typen par excellence. Thomas Ring nennt das Prinzip des Widders „das willensmäßig Antreibende“ und spricht von der „stoßartigen Vitalität“ des Zeichens. Der Widder-Typus folgt dem Grundsatz des „Ich will“ und lebt nach der Weltformel „im Anfang war die Tat“ (Ring, 167).

Lit.: Ring, Thomas: Astrologische Menschenkunde, Bd. 2. Ausdruck und Richtung der Kräfte. Freiburg: Hermann Bauer, 1969; Drury, Nevill: Lexikon des esoterischen Wissens. München: Droemer Knaur, 1988.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 1