Anhängezettel

Anhängezettel. Um den Hals gehängter Zettel,auf den unverständliche Zauberformeln geschrieben sind, die nicht selten Banalitäten beinhalten wie „Lege dich nicht zum Manne, so wirst du nicht schwanger.“ (Alemannia, 285)

Lit.: Alemannia. Zeitschrift für Sprache, Literatur und Volksglauben des Elsasses und Oberrheins, hg. von A. Birlinger, Nr. 8 (1880), 285; Lindern, Franz B. von: Speculum Veneris Oder Venus-Spiegel, Das ist Richtige Beschreibung aller Venerischen Kranckheiten. III. Auflage. Strasburg: Beck, 1743.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 1