Andrianowa, Eudikia

Andrianowa, Eudikia. Am 13.02.1914 vernahm E. A. in Potschinki, Russland, eine innere Stimme, die ihr mitteilte, wo in Kolomenskoje bei Moskau eine schwarze Muttergottes-Ikone verborgen sei. Geleitet von dieser Stimme, fand sie tatsächlich die Ikone.

Lit.: Ernst Robert: Lexikon der Marienerscheinungen. Walhorn (Belgien): Edition Markus Verlag, 1984.

 

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 1