Anderswo

Anderswo, von G. N. M. > Tyrrell verwendeter Begriff zur Bezeichnung einer raum-zeit-losen anderen Ordnung als die der irdischen Welt. Wechselwirkungen zwischen der irdischen Welt und dem Anderswo sind über das Bindeglied Mensch möglich. Eine einseitige Adaptierung an die irdische Raum-Zeit-Welt behindert die Wechselwirkungen. Erfahrbar ist A. nur über die menschliche Psyche.

Lit.: Tyrell, G. N. M: Mensch und Welt in der Parapsychologie. M. e. Nachw. v. Hans Bender. – Hamburg: Broschek, 1947.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 1