Ananse

Ananse (Nannj), mythisches Urwesen in der Gestalt einer Spinne, das bei den Aschanti an der Westküste Afrikas (Goldküste), das Material hervorbrachte, aus dem > Nyame, der höchste Himmelsgott, die ersten Menschen schuf.
Die Okkultisten des > Ordo Templi Orientis (O.T.O.) griffen die Ananse-Mythologie auf und verwenden das Spinnennetz für die magische Erkundung der dunklen, abgekehrten Seite vom > Baum des Lebens.

Lit.: Lurker, Manfred: Lexikon der Götter und Dämonen. Stuttgart: Kröner, 21989.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 1