Alpmutter

Alpmutter. Weiblicher Alpgeist, der die Alphütten aber auch die Bauernhöfe heimsucht. Die A. wird als buckelige Frau, umgeben von dienenden Kobolden in Tiergestalt, beschrieben.

Lit.: Vonbun, Franz Josef: Beiträge zur deutschen Mythologie: gesammelt in Churrhaetien. Chur: Hitz, 1862; Vonbun, Franz Josef: Die Sagen Vorarlbergs mit Beiträgen aus Liechtenstein. Auf Grund d. Ausg. von Hermann Sander (1889) neu bearb. u. hrsg. von Richard Beitl. Feldkirch: Montfort, 1950.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 1