Almadel

Almadel, Bezeichnung für einen Talisman aus weißem Wachs, in den die Namen von Engeln und Dämonen eingraviert werden und der bei Ritualen Verwendung findet. Dieser Talisman wird mit dem Siegelring Salomons, > Clavicula Salomonis, in Verbindung gebracht, der als Talisman der Weisheit und Zauberkraft galt und sich die Elementargeister untertan machen konnte (Frick, 312).

Lit.: Frick, Karl R. H.: Licht und Finsternis. Teil 1: Ursprünge und Anfänge. Graz: ADEVA, 1975.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 1