Algol

Algol, Beta Persei – 25°28’ Stier, heller veränderlicher Fixstern im Sternbild Perseus, im Sternzeichen Stier gelegen. Von Saturn und Jupiter beeinflusst, weist er auf Mord und Untergang hin. So wurde er bei den Arabern als Dämonenhaupt bezeichnet, bei den Juden stand er für den „Kopf des Satan“ oder > Lilith, die erste Frau Adams, die zu einem Vampir wurde, und bei den Griechen wurde er als Medusenhaupt bezeichnet. Die Ursache für diese Deutung dürfte darin zu suchen sein, dass ein dunkler Stern um ihn kreist und ihn von Zeit zu Zeit verdeckt, sodass der Eindruck entsteht, er sei ein böses blinzelndes Auge.

Lit.: Sahihi, Arman:  Das neue Lexikon der Astrologie: 1400 Begriffe der Kosmologie, Astronomie, Astrophysik und Astrologie. Genf; München: Ariston, 1991; Stelzer, Beate: Rotational Modulation of X-ray Flares on Late-type Stars: T Tauri Stars and Algol. Garching: Max-Planck-Inst. für Extraterrestrische Physik, 1999.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 1