Alfheim

Alfheim (Albenheim, Elfenheim) bezeichnet in der germanischen Mythologie eine der Neun Welten. Sie liegt auf der höchsten Ebene des nordischen Universums, wo sich auch > Asgard, > Vanaheim und > Midgard befinden. Herrscher über Alfheim ist der Gott > Freyr, der Gott der Fruchtbarkeit, der körperlichen Liebe, des Friedens, des Reichtums und des Wachstums. Alfheim ist der lichtglänzende Wohnort der Alfen (Lichtalfen, gute Geister), der Feen und Elfen.

Lit.: Die Edda: Götterdichtung, Spruchweisheiten und Heldengesänge der Germanen. Hg. Felix Genzmer. München: Hugendubel, 2004.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 1