Alchemist

Alchemist (mlat. alchemista), eine Person, die sich technisch und spirituell oder aber nur technisch bzw. spirituell mit Alchemie befasst (hat). Seit der Abtrennung der Chemie von der Alchemie im 17. Jahrhundert hat die Bezeichnung den Beigeschmack des Unwissenschaftlichen und Unseriösen und kippt zuweilen in die abwertende Bezeichnung Schwarzkünstler und Scharlatan um.

Lit.: Levi, Eliphas: La storia della magia: con una esposizione chiara e precisa delle sue regole, dei suoi riti e dei suoi misteri; e sedici tavole fuori testo. C. Giacomelli [Uebers.]. Todi: Atanòr, 1922; Biedermann, Hans: Das verlorene Meisterwort: Bausteine zu einer Kultur- und Geistesgeschichte des Freimaurertums. Wien, 1986; König, Ditte: Die Alchimisten / Giovanni Bandini [Uebers.]. Time-Life Books Inc., 1991; Latz, Gottlieb: Die Alchemie: das ist die Lehre von den großen Geheim-Mitteln der Alchemisten und den Spekulationen, welche man an sie knüpfte; ein Buch, welches zunächst für Ärzte geschrieben ist, zugleich aber auch jedem gebildeten Denker geboten wird. Köln: Komet, (2003).

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 1