Albiorix

Albiorix (keltisch, „König der Welt“), Beiname, vielleicht auch eine eigene Form des gallischen Kriegsgottes Teutates. Zudem scheint A. mit einem Bergkult verknüpft gewesen zu sein.

Lit.: Lurker, Manfred: Lexikon der Götter und Dämonen. - Stuttgart: Kröner, 21989.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 1