Alaexos

Alaexos, Kastilien, Spanien. 1490 soll Maria einer frommen Frau, die auf einem Feld eine Marienstatue gefunden hatte, befohlen haben, dort ein Kapelle mit Einsiedelei zu bauen. Das Gnadenbild trägt den Namen Nuestra Señora de la Casita.

Lit.: Ernst, Robert: Lexikon der Marienerscheinungen. Walhorn (Belgien): Edition Markus, 1984.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 1